Lernen Sie uns kennen

Rechtsanwältin Christina Koller

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Insolvenzrecht

Werdegang

Rechtsanwältin Christina Koller studierte Jura und Unternehmenssanierung mit den Schwerpunkten Sanierung, Re-Organisation und Liquidation von Unternehmen an der Universität Regensburg.

Zugelassen als Rechtsanwältin im Jahr 2005, spezialisierte sie sich auf die Fachbereiche Sanierungs- und Insolvenzrecht sowie Insolvenzarbeitsrecht.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fachanwaltslehrganges für Insolvenzrecht beim Münchener Fachkolleg mit anschließender Verleihung des Fachanwaltstitels „Fachanwältin für Insolvenzrecht“ im Jahr 2009 ist sie seit vielen Jahren als Insolvenzverwalterin und Treuhänderin sowie Sachverständige tätig für die Insolvenzgerichte Nürnberg, Fürth, Regensburg, Landshut, Passau, Straubing, Deggendorf, Chemnitz, Weiden und Ingolstadt.

Vor Gründung der eigenen Kanzlei sammelte sie Berufserfahrungen in den Bereichen Arbeitsrecht sowie Sanierung und Insolvenzrecht für die Insolvenzverwaltung Prof. Dr. jur. Josef Scherer und die Wirtschaftsrechtskanzlei Prof. Dr. Scherer Dr. Rieger & Partner.

Rechtsanwältin Koller dozierte als Lehrbeauftragte für Wirtschafts- und Multimediarecht sowie Insolvenzrecht an der Hochschule Deggendorf und ist im Rahmen von Lehraufträgen für Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Berufsbildungsrecht, Kaufvertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht für die IHK-Akademie Niederbayern sowie in der Ausbildung zum Geprüften Rechtsfachwirt (RAK) und Fachwirtlehrgängen für Industrie- und Handelsfachwirte sowie Steuerfachwirte langjährig bei renommierten Veranstaltern tätig gewesen.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Dozentin steht sie gerne in ihren Fachbereichen für Inhouse-Schulungen und Seminare in Ihrem Unternehmen zur Verfügung.

Seit 2010 ist sie Mitglied des Prüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammer München für die Berufsausbildung der Rechtsanwaltsfachangestellten.

Sie ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Hochspezialisiert steht Ihnen und Ihrem Unternehmen Rechtsanwältin Koller bei allen Fragen rund um das Sanierungs- und Insolvenzrecht, bei Fragen zur außergerichtlichen und gerichtlichen Sanierung, bei Fragen zur Geschäftsführer- und Gesellschafterhaftung in der Krise, bei der Überwindung von Unternehmenskrisen, bei Fragen zu Insolvenzplanverfahren sowie Fragen zu insolvenzrechtlichen Anfechtungen jederzeit gerne zur Verfügung.

Veröffentlichungen

  • Wer den Schaden hat … Unverzichtbares Praxiswissen zur Vermeidung der Produktfehlerhaftung, Band I, rtw medien Verlag 2004 (1. Auflage), 2006 (2. Auflage) (Mitautorin)
  • Wer den Schaden hat … Unverzichtbares Praxiswissen zur Vermeidung der Produktfehlerhaftung, Band II, rtw medien Verlag 2004 (1. Auflage), 2006 (2. Auflage) (Mitautorin)
  • Verträge - Praxiswissen Vertragsmanagement, rtw medien Verlag 2005 (1. Auflage), 2006 (2. Auflage) (Mitautorin)
  • Den Rücken frei: No risk, much fun! Praxiswissen Risikomanagement und Compliance-management, rtw medien Verlag 2007 (Mitautorin)
  • Insolvenzarbeitsrecht – Arbeitsrechtliche Aspekte eines Insolvenzverfahrens NWB –Neue Wirtschaftsbriefe, Ausgabe Mai/2007 (Mitautorin)
  • Geprüfter Bilanzbuchhalter- Geprüfte Bilanzbuchhalterin – Recht (Textband), IHK-Eigenverlag 2006
  • Geprüfter Bilanzbuchhalter- Geprüfte Bilanzbuchhalterin – Recht (Übungsband), IHK-Eigenverlag 2006
  • Mitarbeit am Prüfungshandbuch für Rechtsfachwirte, Isar-Fachbuchverlag 2008
  • Geschäftsführer-Compliance Praxiswissen zu Pflichten, Haftungsrisiken und Vermeidungsstrategien, Erich Schmidt Verlag 2009 (Mitautorin)
  • Gesellschafter-Compliance Praxiswissen zu Pflichten, Haftungsrisiken und Vermeidungsstrategien für GmbH-Gesellschafter, Erich Schmidt Verlag 2011

Erfolg braucht starke Partner – unser Team

Juristische Probleme fragen oftmals nicht alleine nach einzelnen Fachbereichen, sondern nach umfassenden Lösungen. Deshalb arbeiten die selbständig tätigen Rechtsanwälte eng in Kooperation zusammen, um so Kompetenzen zu bündeln und den Mandanten optimal und individuell zu betreuen. Langjährige Erfahrung, Spezialisierung der Rechtsanwälte sowie das breite Spektrum der Fachgebiete bieten mittelständischen Unternehmen sowie öffentlich-rechtlichen Körperschaften und Privatpersonen Gewähr für eine Beratung und Vertretung auf höchstem Niveau. Zu unseren Mandanten zählen Unternehmen in Rechtsformen jeglicher Art, Selbständige, Freiberufler und Kaufleute der unterschiedlichsten Branchen.

Ob Konfliktvermeidung oder Konfliktbewältigung: Das enge persönliche Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Rechtsanwalt, auf das wir großen Wert legen, ist die Grundlage für den gemeinsamen Erfolg. Unserer steten Fortbildung messen wir einen hohen Stellenwert bei.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Spezialisten im Bereich des Wirtschaftsrechts, mit Fachanwälten für Arbeitsrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, mit Betriebswirten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern wird eine rasche Analyse des in die Krise geratenen Unternehmens ermöglicht. Ein interdisziplinärer und ganzheitlicher Ansatz erhöht die Chance auf eine erfolgreiche Sanierung und ermöglicht so eine effektive und umfassende Beratung.